Josefa Dangelat

Man sollte nicht verlernen, die Welt mit den Augen eines Kindes zu sehen. Bereits während meiner eigenen Jugend begleitete und unterstützte ich Familien bei der Betreuung ihrer Kinder und hatte selbst immer sehr viel Spaß im Umgang mit den verschiedenen Kindern. Während meiner Ausbildung startete ich meine Arbeit in der stationären Kinder- und Jugendhilfe und arbeite mittlerweile und noch immer voller Begeisterung seit 14 Jahren bei meinem Träger in verschiedenen Positionen.

Die Welt und das Erleben der Kinder ist unglaublich intensiv und facettenreich und im Kontakt mit ihnen kann man das „Hier und Jetzt“ gemeinsam erleben. In der Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen war mein Ziel diese stets zur Selbstständigkeit, Unabhängigkeit und Freiheit zu führen. Wir können die Kinder und Jugendlichen nicht auf alles vorbereiten. Wir können sie jedoch darauf vorbereiten, mit unvorhersehbaren Situationen umzugehen und Herausforderungen als lösbare Schwierigkeiten zu sehen, anzunehmen und zu bewältigen. Humor kann dabei eine unglaubliche Ressource sein, die ich in meiner Arbeit ebenfalls versuche zu vermitteln.

Nicht nur Eltern sondern auch pädagogische Fachkräfte werden immer wieder vor diverse Herausforderungen gestellt und müssen die eigenen Werte, ihre Haltung und Motive reflektieren, überdenken und die Handlungsstrategien entsprechend weiterentwickeln. Dabei gemeinsam im Austausch zu sein und für die Kinder zusammen einen Rahmen zu schaffen, in dem sie sich frei entfalten können und dennoch die notwendigen Grenzen erhalten, sollte das Ziel sein.

STEP als systematisches Training vereint viele der Ansätze und vermittelt vor allem Eltern als auch PädagogInnen die richtige Haltung, mehr Sicherheit und direkte Möglichkeit zur Erprobung im Alltag. Und dabei wird der Blick des Kindes auf die Welt nicht vergessen.

Qualifikationen:

• Staatlich anerkannte Erzieherin

• Bachelor of Arts Erziehungswissenschaften (FU)

• Master of Arts Bildungswissenschaften (FU)

• STEP Trainerin für Elternkurse

• STEP „Die ersten 6 Jahre“

• STEP „Leben mit Teenagern“

• STEP „Hand in Hand“

• STEP Trainerin für pädagogische Fachkräfte im HzE Bereich


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.